Kosten für die Tagespflege

Für die Versorgung in unserer Tagespflege entstehen Gesamtkosten, deren Höhe von dem jeweils individuellen Pflege- und Betreuungsbedarf abhängt.
Für alle Gäste einheitlich wird der Kostensatz für Unterkunft und Verpflegung sowie eine Ausbildungsumlage berechnet. Je nach Hilfebedarf wird zudem ein Kostensatz für pflegerische und betreuende Tätigkeiten berechnet. Maßgebend ist dabei der Pflegegrad gemäß Pflegeversicherungsgesetz (liegt kein Pflegegrad vor, wird der Kostensatz des Pflegegrad 1 abgerechnet, siehe unten).

Das tägliche Entgelt für unsere Leistungen im Einzelnen:

 Tagessatz 
insgesamt
Pflege & 
Betreuung
UnterkunftVerpflegungAusbildungs-
umlage 
Pflegegrad 185,38 €62,15 €11,91 €9,17 €2,15 €
Pflegegrad 288,65 €65,42 €11,91 €9,17 €2,15 €
Pflegegrad 391,92 €68,69 €11,91 €9,17 €2,15 €
Pflegegrad 495,19 €71,96 €11,91 €9,17 €2,15 €
Pflegegrad 598,46 €75,23 €11,91 €9,17 €2,15 €

 

Ein Entgelt in Höhe von 4,97 € pro Besuchstag für betriebsnotwendige Investitionskosten muss zusätzlich in Rechnung gestellt werden, wenn Gäste weder Leistungen der Pflegeversicherung noch der Sozialhilfe erhalten.

Die so entstehenden Gesamtkosten sind zu decken durch:

  • Leistungen der Pflegeversicherung,
  • eigenes Einkommen und Vermögen,
  • Leistungen der Öffentlichen Hand: Für die Tagespflegeversorgung in unserem Hause hat der Gast - unter Voraussetzung bestimmter Einkommens- und Vermögensverhältnisse - Anspruch auf Sozialhilfe. Dies zu prüfen empfiehlt sich immer dann, wenn keine größeren Ersparnisse vorliegen (einfacher Vermögensfreibetrag bei einer Einzelperson 5.000 €).

 

Weitere Informationen zu unserer Einrichtung sowie zur Finanzierung finden Sie  in unserem Downloadbereich.